» Clubs » Yuri Fanclub » Forum » Yuri Manga

News- und Diskussionsthread für Yuri-Mangas

  •  
Avatar: Pilop

ClubleiterV.I.P. Themenstarter

  • Melden
Dieser Thread stellt die Fortsetzung des gleichnamigen Threads von aniPodium dar. Ich kopiere also gleich mal weitgehend dessen Beschreibung:

In diesen Thread könnt ihr News zu Yuri-Mangas schreiben oder euch über laufende Mangas und Oneshots austauschen.

Denkt daran, eure Kommentare zu Mangas in Spoiler-Tags zu packen, wenn diese auf Entwicklungen in einzelnen Kapiteln eingehen.

------------------------------------

Zum Start kopiere ich einfach mal mein letztes Postings aus dem dortigen Thread:

Nanashi no Asterism - Kapitel 9
Damit ist die Theorie, dass Tsukasa Ersatz für den Bruder ist dann wohl endgültig vom Tisch. Gleichzeitig ist der Bruder wohl jetzt endgültig "in die Handlung eingestiegen". Ich gehe mal sehr stark davon aus, dass er sich als Tsukasa verkleiden und mit Asakura treffen wird um ihn möglichst schonungslos abzuservieren. Und dann entsteht daraus natürlich der BL-Subplot =3
Avatar: Zelot

Club-Junior

  • Melden
Best selling Yuri Manga Japan Nov.

Vorne dabei Murcielago...ich würde hier gerne den Thread nutzen, um zu fragen, ob dieser Manga es Wert ist, gelesen zu werden?
Avatar: Pilop

ClubleiterV.I.P. Themenstarter

  • Melden
@Bestseller
Dass Murcielago dermaßen erfolgreich ist hätte ich dann auch nicht gedacht, aber der spricht wohl eine weit größere Zielgruppe an als normale Yuri-Manga. Gleiches kann man wohl auch über Happy Sugar Life sagen (den ich abgebrochen habe, weil er mir einfach zu blöd war). Aber es freut mich, dass Bloom into you dermaßen erfolgreich ist. Das ist der einzige Manga aus der Liste, den ich als gut bezeichnen würde

@Murcielago
Kommt halt darauf an was einem gefällt, speziell wie man zu sehr brutalen Manga bzw. auch Gore steht. Die Serie ist was das betrifft teilweise schon heftig (zumindest für mich, der sowas nicht oft liest). Letztendlich ist er eine Mischung aus Action, Gore, Komödie und Yuri. Was Letzteres betrifft bekommt man eine klar lesbische (perverse) Hauptfigur und allerlei explizite (Sex)Szenen.
Beitrag wurde zuletzt am 29.11.2016 um 11:15 geändert.
Avatar: Zelot

Club-Junior

  • Melden
Ich glaube der Großteil hier hätte sich eher eine Adaption von Bloom into you gewünscht, als Citrus und/oder NTR, aber die Beiden werden recht erfolgreich sein, auch wenn sie das Yuri Genre damit nicht retten.

Und zum Manga...Verstehe. Danke für deine Rückmeldung!
Avatar: Eliholz

Club-SeniorV.I.P.

  • Melden
Interessante Verkaufszahlen. Mich freut vor allem, dass Bloom Into You erfolgreicher als Citrus ist (man darf die 2 Volumes weniger nicht vergessen). Schade, dass es nicht in der Yuri Hime läuft oder von Ichijinsha publiziert wird, dann wäre es sicher Netsuzou Trap vorgezogen worden, um einen Anime daraus zu machen.
Avatar: Kelven

ClubsupportV.I.P.

  • Melden
Ich fürchte sowieso, dass die Yuri Hime vom rechten Weg abgekommen ist. Dieser Artikel von Okazu spricht das Thema an und ich muss der Autorin leider in vielen Punkten zustimmen.

Musume no Iede (Takako Shimura)
Eigentlich kein Yuri-Manga, aber Shimura baut wie kaum eine andere Autorin ganz nonchalant LGTB-Figuren in ihre Geschichten ein, so wie auch in diese. In einem späteren Kapitel taucht ein lesbisches, glückliches(!) Paar auf (die eine ist wenn ich mich nicht täusche in den 40ern, die andere Mitte 20). Natürlich lohnt es sich nicht, nur wegen diesem Paar in den Manga zu schauen, aber er ist auch unabhängig vom Yuri recht gut. Im Mittelpunkt stehen mehrere Schülerinnen (der Manga ist sehr episodisch) und ihre familiären Probleme (eine von ihnen nennt die Gruppe treffend "Team Scheidung").
Avatar: Kelven

ClubsupportV.I.P.

  • Melden
Nanashi no Asterism 10
Subaru hat sich das Outfit ausgesucht, das am wenigsten zu Tsukasa passt. xD Und seine Versuche, Asakura abzuschrecken, waren ja doch ziemlich zaghaft. Das war schon fast ein richtiges Date. Vielleicht schlagen die beiden wirklich die BL-Route ein. Vorher wird es natürlich Ärger geben, die dunklen Vorzeichen waren ja schon zu sehen.
Avatar: ErupTi0n

Club-JuniorPR-Helfer

  • Melden
So, dann wollen wir mal diesen Club hier unsicher machen.

Interessante Bestseller-Liste, hätte ich wirklich nicht gedacht. Besonders Murcielago. Muss aber gestehen, dass ich zu diesem Titel noch absolut gar nichts weiß. Habe den zwar schon seit der Lizenzierung auf meinem Zettel und will mir den kaufen wenn der hier in DE erscheint. Sont hätte ich den wahrscheinlich schon vorher im Internet gelesen. Zu Citrus und NTR (siehe mein Kommentar) will ich nichts sagen. Keine Ahnung, wie diese beiden so gut in Japan ankommen können.

@Pilop
Danke, dass du mich auch Bloom into you gebracht hast. Hatte ich ebenfalls nicht auf dem Schirm. Werde mir den in naher Zukunft mal anschauen.
Beitrag wurde zuletzt am 30.11.2016 um 20:32 geändert.
Avatar: Pilop

ClubleiterV.I.P. Themenstarter

  • Melden
Nanashi no Asterism 10
Ist es also wirklich so gekommen wie erwartet. Zumindest was das Date betrifft. Ob daraus jetzt wirklich ein BL-Handlungsstrang wird bleibt abzuwarten. Was der Bruder am Ende über Liebe sagt kann man zwar in diese Richtung interpretieren, allerdings kann es auch anders gemeint sein. Jetzt bin ich jedenfalls mal gespannt was durch das anzunehmende Aufeinandertreffen mit Washio passiert.

Bloom Into You 17
Ich gehe mal davon aus, dass man jetzt keinen Rückzieher mehr machen wird was Yuus sich langsam entwickelnde Gefühle für Nanami betrifft. Zwar wurde das in diesem Kapitel nur dadurch signalisiert, dass sie Nanamis Nähe irritiert, aber man bestätigt damit, dass die aufkeimenden Gefühle beständig sind. Aufgrund des allgemeinen Eindrucks des Manga ist ein Rest zu diesem Zeitpunkt eigentlich eh nicht mehr zu erwarten, aber irgendwie verschwindet diese Befürchtung bei mir nicht Ansonsten läuft jetzt dann wohl der "Nanami-Arc" langsam wirklich an.
Beitrag wurde zuletzt am 01.12.2016 um 08:19 geändert.
Avatar: Zelot

Club-Junior

  • Melden
Weil Chap. 65 sich im Hiatus befindet 
WdtFs 64
Ein so großes Gefühlschaos war noch nie in einem Chapter gebündelt. Zum ersten Mal glaube ich, dass Sumin konsequent sein wird. Die alte nie enden wollende Up/Down Beziehung hinter sich zu lassen. Tränen. Die ersten? Und es ist nicht die einzige Trennung . Himmel! Trennen ist einfacher als zu lieben.

Und in zwei Tagen kommt endlich das neue Chapter zu Pulse! 
Avatar: Noa

Club-JuniorFreischalter

  • Melden
Hab gerade eben Nanashi no Asterism freigeschaltet. ;) Setze mich gleich ran und lese mal Eros / Psyche. Bin mal gespannt wie er wird, schätze ihn auf Asano in Yuri ein, und trage meine Meinung per Edit nach. :)
Avatar: Pilop

ClubleiterV.I.P. Themenstarter

  • Melden
What does the Fox Say 64
(Ich denke wir sollten da eher den Volltitel verwenden, da mit der Abkürzung nicht klar ist worüber man überhaupt redet)
Ich kann nicht sagen, dass ich über die aktuelle Entwicklung glücklich bin. Ich bin sogar überhaupt nicht glücklich. Auch wenn es von allen Seiten nachvollziehbar ist wie sie sich verhalten, hätte es auch andere Möglichkeiten gegeben wie sich die Sache entwickeln hätte können. Möglichkeiten, bei denen nicht alles in derartigem Drama geendet hätte. Ich muss sagen, dass der Manga vor den aktuellen Zerwürfnissen für mich eigentlich schon an einem Punkt war, an dem für einen Abschluss nur noch gefehlt hätte, dass Sumin endlich wirklich ihre alte Beziehung hinter sich lässt, um sich voll ihrer neuen widmen zu können. Prinzipiell geht man wohl jetzt gerade eh in diese Richtung, aber durch Sungijs frühere Verehrerin und ihre Hinwendung zu ihr wird das für meinen Geschmack schon wieder zu viel. Diese Entwicklung hätte man glaube ich weglassen sollen.



A Kiss and a White Lily 27
Also bei diesem Kapitel ist es mir jetzt dann auch mal so ergangen, dass ich echt nicht mehr wusste wer die beiden sein sollen, also was in ihren bisherigen Kapiteln passiert ist. Dieser Manga hat echt zu viele Paare für seinen Veröffentlichungsrhythmus


Noa Hab gerade eben Nanashi no Asterism freigeschaltet.
Wir diskutieren also darüber und schauen nicht mal ob es den Eintrag schon gibt? Wie nachlässig von uns
Avatar: Zelot

Club-Junior

  • Melden
@ Pilop
Noch zum Kapitel 
Das finde ich auch. Warum Dawoon plötzlich integriert wurde...vielleicht soll sie noch als 'Wegweiser' dienen.

Aber zu Gute will ich hier noch halten. Wir erleben hier mit Sumin eine tiefer gehende Charakterentwicklung - zum ersten Mal nach 64 Kapiteln. Die auch nach all dem nicht selbstverständluch ist. Wobei ich sie dennoch so einschätzen würde, dass sie trotzallem mit Sungji nicht mehr zusammen kommt, selbst wenn sie es wollte - dafür steht sie sich selbst zu oft im Weg. 
Avatar: Kelven

ClubsupportV.I.P.

  • Melden
Yagate Kimi ni Naru (Bloom Into You) 17
Ich denk auch, dass Yuu keinen Rückzieher mehr machen wird. Wenn dann wird sich wohl eher Nanami distanzieren, weil sie Angst vor einer richtigen Beziehung hat. Die es hoffentlich trotzdem geben wird, auf ein ein bittersüßes Ende kann verzichten.  Apropos Ende, ich geh mal davon aus, dass der Manga langsam auf die Zielgrade kommt, so viel gibt es eigentlich nicht mehr zu erzählen.

Bloom Into You ist ja anscheinend der Titel der offiziellen Übersetzung, aber für mich klingt der nicht nur ziemlich nichtssagend, sondern sogar sprachlich irgendwie krude. Der Originaltitel bedeutet nach nihongo:

yagate - before long; soon; at length
kimi - (1) you; buddy; pal (2) monarch; ruler; sovereign; (one's) master
ni - Partikel
naru - become, grow, turn; bear fruit

Sinngemäß sagt der Titel wohl, dass Yuu eines Tages Nanami "gehören" wird. Es gibt ja auch einen inoffiziellen englischen Titel, Eventually, I Will Become Yours, der mMn zumindest besser passt als Bloom Into You.
Avatar: Pilop

ClubleiterV.I.P. Themenstarter

  • Melden
@Bloom Into You
Wie man sieht bleibe ich beim inzwischen scheinbar auch offiziellen englischen Titel. Zum einen weil ich mir Yagate... zum Verrecken nicht merken kann, zum anderen weil dieser Titel auch schon länger kursiert und ich nicht finde, dass die anderen wirklich stärker verbreitet sind.

What does the Fox Say 64
Ich gehe an sich generell davon aus, dass das zu Beginn deklarierte Hauptpaar am Ende (wieder) ein Paar sein wird. Natürlich gibt es Ausnahmen zu dieser Regel, aber die sind eher selten. Demgemäß glaube ich auch hier nicht daran, dass es anders sein wird. Nach der aktuellen Lage wäre es natürlich absolut möglich, aber die kann sich auch schnell wieder ändern.
  •  

Statistik (09.01. - 15.01.2017)

Statistik (01.12. - 31.12.2016)

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.