Charakter »

Männlich17 Jahre

Charakter: Yakumo FUJII
Yakumo Fujii ist ein japanischer Oberschüler, dessen Vater vor einigen Jahren in Tibet verschwunden ist. Um über die Runden zu kommen, arbeitet er als 'Empfangsdame' in einer Gay-Bar. Eines Tages aber taucht ein junges Mädchen namens Pai mit dem letzten Willen seines Vaters auf, der besagt er solle ihr helfen, ein Mensch zu werden. Ungläubig und verärgert lehnt er dies zunächst strikt ab, wird kurze Zeit später aber von einem fliegenden Dämonen durchbohrt und von einem Bus überfahren. Pai verschmilzt daraufhin ihre Seele mit der seinen und macht ihn zu einem Unsterblichen, einem sogenannten Wu (无).

Yakumo ist ein treuer, aufopferungsvoller und ehrlicher Mensch mit einem stark ausgeprägten Rechts- bzw. Unrechtsbewusstsein. Um Pai und andere Menschen zu beschützen, nimmt er keine Rücksicht auf sein eigenes Wohlergehen, obwohl ihm die ungebetene Unsterblichkeit nicht wirklich in den Kram passt. Um ihn als typischen Asiaten darzustellen, hat man Yakumo sehr schmale Augen verpasst, die sowohl im Manga als auch in der OVA so gut wie nie geöffnet zu sehen sind. Auf seiner Stirn trägt er das bereits erwähnte Wu.

Tags

Screenshots

Alle anzeigen

Neuerscheinungen

Es sind leider noch keine Artikel hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Anime-Relationen

Namen

  • ja Yakumo FUJII 藤井 八雲
    Tätigkeiten: Student
  • en Yakumo FUJII
    Tätigkeiten: Student
  • de Yakumo FUJII
    Tätigkeiten: Schüler

Informationen

Alter:
17, Männlich
Haarfarbe:
Schwarz
Augenfarbe:
Schwarz
Nationalität:
Japan

Sprecher

Wallpaper

Wallpaper: 3x3 Eyes

Statistik

Favoriten:
3
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.