Charakter »

Weiblich

Charakter: Tanyuu
Als Kind wurde Tanyou mit einem pechschwarzen Mal an ihrem rechten Bein geboren. Schon seit mehreren Generationen wird dieses in der Karibusa-Familie weiter vererbt und beherbergt das Überbleibsel eines sehr böswilligen versiegelten Mushis, das mittels einer besonderen Behandlung versucht wird aus dem Körper der Betroffenen herauszutreiben. Dazu bemächtigt sich Tanyou den Geschichten von Mushishis, die möglichst leidvoll bezüglich der Mushis sein müssen, denn anders lässt sich das Mushi nicht aus ihrem Körper entfernen und schreibt diese auf Schriftrollen nieder, was für sie aber eine gleichermaßen schmerzhafte Prozedur bedeutet.

Begleitet in diesem schon Jahre andauernden Vorgang wird sie von Tama Minai, die ihr alle Techniken seit frühester Kindheit beibrachte, sowie das Lesen und Schreiben. Allerdings lebt Tanyou ein sehr einsames Leben und gerade in ihrer Kindheit war alles für sie nur schwer zu ertragen, denn der wortwörtliche Eisenklotz an ihrem Bein, machte es Tanyou unmöglich sich selber zu bewegen. Mit der Zeit würde sie zudem den ganzen Geschichten um Mord und Tod betreffend der Mushis müde; doch glücklicherweise lernte sie Ginko kennen, der sie seitdem regelmäßig besucht und andere schönere Erzählungen zu bieten hat.

Tags

Screenshots

Alle anzeigen

Neuerscheinungen

Es sind leider noch keine Artikel hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Anime-Relationen

Charakter-Relationen

Namen

  • ja Tanyuu 淡幽 (たんゆう)
  • en Tanyou

Informationen

Alter:
?, Weiblich
Haarfarbe:
Schwarz
Augenfarbe:
Schwarz
Nationalität:
Japan

Sprecher

Wallpaper

Wallpaper: Mushishi

Statistik

Favoriten:
0
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.