Charakter »

Männlich

Charakter: Ongo
Vor vielen tausend Jahre wurde Ongo, "der Geist des Waldes und der Vernichtung", von Aham mit der Hilfe von Mii in einer seltsam anmutenden Statue versiegelt und weilte dort bis sie in die Hände von Natsumi Rokudo fällt und sie ihn unwissentlich aus seinem Gefängnis befreit als sie die Ohrringe von der Statue nimmt und sich an ihre Ohren hängt. Doch die Warnungen Ahams aus einem Traum verpuffen bei ihr ganz schnell, denn stellt Ongo gar kein furchterregendes Ungeheuer oder dergleichen dar, sondern trägt das Erscheinungsbild einer kleinen Pygmäe.

Zuerst ist er von der neuen Umgebung, in der er sich befindet, gar nicht begeistert, denn seinen geliebten Wald aus Neuguinea vermisst Ongo sehr. Nach und nach erkennt er jedoch die schönen Seiten Tokyos, in erster Linie das doch durchaus schmackhafte Essen; normalerweise befindet er sich im Ohrring von Natsumi, kann dort allerdings jederzeit herauskommen. Ongos Charakter ist geprägt von kindlicher Natur (sein wahres Alter ist nicht bekannt); vorlaut und unverblümt spricht er immer direkt aus, was er denkt, ob es seinem Gegenüber nun passt oder nicht; Handlungen vollzieht er ohne groß nachzudenken, immer in vollster Ausführung. Das darf man dann häufig bei der Auslebung seiner Magie begutachten, bei der er gerne mal ein wenig zu viel über die Stränge schlägt. Im Übrigen kann er diese allerdings nur dann anwenden, wenn er etwas Rundes aus Holz Bestehendes vorfindet, darauf magische Runen kritzelt und einen wilden Tanz vollzieht.

Tags

Screenshots

Alle anzeigen

Neuerscheinungen

Es sind leider noch keine Artikel hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Anime-Relationen

Namen

  • ja Ongo オンゴ
  • en Ongo

Informationen

Alter:
?, Männlich
Haarfarbe:
Grün (Dunkel)
Augenfarbe:
Rot
Nationalität:
Neuguinea

Sprecher

Wallpaper

Wallpaper: Jungle de Ikou!

Statistik

Favoriten:
0
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.