Charakter »

Charakter: Logicoma
Logicoma ist eine Abkürzung für „Logistics Conveyer Machine“. Kusanagi bekommt eine solche Einheit, die eigentlich als veraltet gelten, von Chief Aramaki aus Sektion 9 zugeteilt, stellt aber direkt fest, dass er noch nicht mal Sprach-Software aufgespielt hat, sondern mit Signallichtern kommuniziert. Kusanagi installiert daher als erstes ein Sprachpaket, damit der Logicoma Informationen verbal weitergeben kann, denn sich mit ihm zu verbinden hat sie vorerst nicht vor. Sie erhält über ihn aber weitere Instruktionen im Fall Mamuro Giichi.

Logicomas verfügen wie die späteren Tachikomas über eine optische Camouflage, also eine Tarnvorrichtung und funktionieren nach demselben Prinzip der geteilten Intelligenz, d.h. sie synchronisieren sich untereinander ständig um die (Lern-)Erfahrungen einer Einheit sofort an die Gruppe weiterzugeben. Daher wurde ihnen auch eine hohe Lernbegierde einprogrammiert, die ihre User allerdings manchmal als nervig empfinden.

Tags

Screenshots

Alle anzeigen

Neuerscheinungen

Es sind leider noch keine Artikel hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Anime-Relationen

Namen

  • ja Logicoma ロジコマ
  • en Logicoma

Informationen

Alter:
?
Haarfarbe:
Keine Haare
Augenfarbe:
Keine Augen
Nationalität:

Sprecher

Wallpaper

Es sind leider noch keine Wallpaper hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Statistik

Favoriten:
0
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.