Charakter »

Männlich

Charakter: Hyakkimaru
Wenn die eigenen Eltern einen nicht wollen, der Vater die eigenen Organe und Körperteile Dämonen gibt, damit dieser Herrscher über ein Land werden kann, zeugt das nicht unbedingt davon, dass man als Kind geliebt wird. Als Hyakkimaru zur Welt kam, war das erste, was er zu spüren bekam, die Befremdung durch seine Eltern. Direkt nachdem er das Licht der Welt erblickte, wurde er in ein Körbchen gelegt und in ein Fluss geworfen. Das Schicksal nahm so seinen Lauf, sodass er bei Jukai, einem bekannten Arzt, landete, der ihn wie einen Sohn großzog. Da er ohne Körperteile zur Welt kam, musste er er sich an ein Leben in dieser Form erst einmal gewöhnen. Ohne Arme, Beine, Augen, Nase, Ohren und diverse Organe ist es erstaunlich, dass er am Leben überhaupt festhalten konnte. Wie ein Wurm aber kroch er zu seinem Essen und lernte mit dem Herzen zu reden und mit einem inneren Auge zu sehen, sodass er zwar als leere Hülle leben musste, jedoch lernte daraus das beste zu machen. Jukai, der diesen Lebensmut erkannte, schenkte ihm Körperteile, die ihn zumindest äußerlich einem Mensch nahe bringen....mehr

Tags

Screenshots

Alle anzeigen

Neuerscheinungen

Es sind leider noch keine Artikel hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Anime-Relationen

Namen

  • ja Hyakkimaru 百鬼丸 (ひゃっきまる)
  • en Hyakkimaru

Informationen

Alter:
?, Männlich
Haarfarbe:
Schwarz
Augenfarbe:
Schwarz
Nationalität:
Japan

Sprecher

Wallpaper

Es sind leider noch keine Wallpaper hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Statistik

Favoriten:
0
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.