Charakter »

Unbestimmt

Charakter: Susuwatari
Die Susuwatari, auch Rußkobolde oder Rußmännchen genannt, sind kleine schwarze Wesen, die überall dort ihr Zuhause finden, wo die Menschen fern sind.
In alten Tempeln und kleinen Schreinen, im schummrigen Zwielicht der Bäume und in kleinen Hohlgängen unter Büschen und Zweigen, aber auch in verlassenen Häusern und deren ungenutzten Dachböden oder Kellern. Die Gemeinsamkeit dieser Orte liegt in ihrer latenten Nähe zur Anderswelt, der Welt der Geister und Götter. 

Die Susuwatari leben auch in dem lange unbewohnten, alten Haus am Kampferbaum, in das die Kusakabes einziehen. Mei und Satsuki bemerken die kleinen Wesen, die zu Hunderten das Haus bevölkern, am Tag des Umzugs in der Küche. Im Laufe des Tages werden aber in allen Räumen im Haus Fenster geöffnet, gelüftet, Möbel gerückt und saubergemacht. Durch den Trubel sind die Susuwatari gezwungen sich auf den Dachboden zurückzuziehen, doch auch dort bleiben sie vor Entdeckung nicht sicher. Die Rußmännchen sind keine Spukgespenster, die Angst und Schrecken verbreiten wollen. Als des späten Abends Geschrei, Gejohle und Geplantsche aus dem Bad ertönt sind die kleinen Wesen gezwungen das Haus zu verlassen. Ihr neuer Rückzugsort wird der riesige Kampferbaum und dessen nähere Umgebung....mehr

Tags

Screenshots

Alle anzeigen

Neuerscheinungen

Es sind leider noch keine Artikel hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Anime-Relationen

Charakter-Relationen

Namen

  • ja Susuwatari ススワタリ
  • en Soot Spirits
  • de Rußmännchen

Informationen

Alter:
?, Unbestimmt
Augenfarbe:
Schwarz
Nationalität:

Sprecher

Es sind leider noch keine Sprecher hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Wallpaper

Es sind leider noch keine Wallpaper hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Statistik

Favoriten:
0
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.