Charakter »

Charakter: School Building Super Akanbee
Indem Majorina das gesamte Schulgebäude in einen Akanbee umwandelt, sorgt sie dafür, dass die im Inneren befindlichen Cures einen echten Horrortrip erleben. Sie waren dort während der Sommerferien zu einer Mutprobe zusammengekommen, um diversen gruseligen Schullegenden auf den Grund zu gehen und dadurch Naos und Miyukis Angst vor Geistern zu kurieren. Der Schuss geht gründlich nach hinten los, denn der Akanbee erweist sich als eine Art Poltergeist, der alle möglichen Gegenstände in der Schule mit Akanbee-Gesichtern verziert und die vor Angst panisch durch die Flure rennenden Mädchen damit jagt. Solange sie sich in seinem Inneren aufhalten, hat er die Oberhand, von außen jedoch drehen sich die Kräfteverhältnisse: Der Akanbee ist nämlich zu groß und schwer, um sich von der Stelle zu bewegen. Zu seiner Erschaffung benutzte Majorina gleich zwei der dunkelroten Nasen, die bekanntermaßen bereits aus zwei fusionierten normalen bestehen – daher lässt das Monster folgerichtig später vier Cure Decor zurück.

Tags

Screenshots

Alle anzeigen

Neuerscheinungen

Es sind leider noch keine Artikel hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Anime-Relationen

Charakter-Relationen

Namen

  • ja School Building Super Akanbee
  • en School Building Super Akanbee

Informationen

Alter:
?
Haarfarbe:
Keine Haare
Augenfarbe:
Gelb
Nationalität:

Sprecher

Wallpaper

Wallpaper: Pretty Cure

Statistik

Favoriten:
1
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.