Charakter »

Weiblich17 Jahre

Charakter: Mikoto URABE
Schon als sie Akiras Klasse das erste Mal betritt, hinterlässt Mikoto Urabe einen schweigsamen, unnahbaren und geheimnisvollen Eindruck mit ihren tief ins Gesicht hängenden Haaren, die ihre Augen vollständig verdecken, so dass man nie weiß, ob sie einen ansieht oder nicht. Sie weist eine Reihe merkwürdiger Verhaltensweisen auf, die sie so enigmatisch erscheinen lassen wie eine Sphinx. Während der Pausen schläft sie tief und fest und besteht darauf, währenddessen nicht angesprochen zu werden; platzt dafür einmal mitten im Unterricht, während gerade alle anderen mit der Müdigkeit zu kämpfen haben, mit schallendem Gelächter heraus, und kann kaum an sich halten vor Lachen. Sie gibt sich äußerst wortkarg, so dass sämtliche Versuche, mit ihr eine Konversation anzufangen, unweigerlich schnell in eine Sackgasse führen. Aufgrund ihrer Merkwürdigkeit stempeln sie die anderen Schüler recht bald als Sonderling ab und lassen sie in Ruhe bzw. ignorieren sie. Akira schreckt das alles nicht ab - im Gegenteil: Es macht sie für ihn interessant, faszinierend und auch attraktiv. Vor diesem Hintergrund kommt es dazu, dass er ihren auf dem Pult zurückgebliebenen Speichel probiert, was ungeahnte Auswirkungen auf ihn hat. Zwei Wochen nach diesem Vorfall liegt er krank mit Fieber Zuhause im Bett. Mikoto ahnt, was er getan hat und dass es sich bei seinen Symptomen nicht um Grippe, sondern Entzugserscheinungen handelt. Mit ihrer nüchternen, gleichzeitig vollkommen selbstsicheren Art, dass man gar nicht auf den Gedanken kommt, ihre Worte anzuzweifeln, informiert sie ihn überaus sachlich über seinen Zustand und „heilt“ seine Erkrankung durch eine weitere Dosis ihrer Spucke, nur um sich gleich darauf wortkarg wieder zu verabschieden, so als wäre das, was gerade geschehen ist, die normalste Sache auf der Welt. Der nächste Schritt von Akira folgt einen Tag später, indem er sie fragt, ob sie seine Freundin werden möchte. Wiederum sehr gefasst und ohne eine Regung, aus der man etwas interpretieren könnte, willigt sie ein. Sie behauptet, an ihrem ersten Tag in seiner Klasse hätte ihr eine Stimme geflüstert, dass er der Junge sein wird, mit dem sie zum ersten Mal Sex haben wird. Seit diesem Tag wartete sie darauf, dass er ihr gesteht, dass er sie mag....mehr

Tags

Screenshots

Alle anzeigen

Neuerscheinungen

Es sind leider noch keine Artikel hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Anime-Relationen

Namen

  • ja Mikoto URABE 卜部 美琴 (うらべ みこと)
    Tätigkeiten: Gakusei
  • en Mikoto URABE
    Tätigkeiten: Student

Informationen

Alter:
17, Weiblich
Haarfarbe:
Schwarz
Augenfarbe:
Grün
Nationalität:
Japan

Sprecher

Wallpaper

Wallpaper: Nazo no Kanojo X

Statistik

Favoriten:
23
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.