Charakter »

Männlich21 Jahre

Charakter: Jin KAZAMA
Das Teufelsgen (デビルの血, Debiru no Chi) – Segen und Fluch zugleich in der Blutlinie der Mishima-Familie, doch für Jin Kazama wohl zweifellos seine größte Bürde und Last. Als noch ungeborenes Wesen wurde Jin, im Uterus seiner Mutter Jun Kazama, von den verfluchten, dämonischen Teufelsgenen seines verhassten Vaters Kazuya Mishima infiziert, sodass fortan in Jins Inneren ein Kampf zwischen Gut und Böse herrschte. Nur dem reinen, engelsgleichen Einfluss seiner Mutter ist es zu verdanken, dass Jins teuflische Seite bis zu seinem Teenageralter unter Kontrolle gehalten wurde und nicht zum Ausbruch kam, wie es bei seinem Vater der Fall war. Als Jun jedoch von Ogre entführt und verschleppt worden ist, wandelte sich das Wesen des damals 15-jährigen Jin und er machte sich auf die unerbittliche Jagd nach dem Entführer seiner geliebten Mutter. Um sich für die drohenden Konflikte vorzubereiten, trainierte Jin bei seinem verehrten Großvater Heihachi Mishima und nahm Jahre später am dritten The King of Iron Fist Turnier teil, wo er Ogre vermutete. Verraten und hintergangen von seinem Großvater nach dem Turnier, erwachten zum ersten Mal die verfluchten Gene in seinem Innern und retteten ihm nach Heihachis hinterlistigen Angriff damit das Leben....mehr

Tags

Screenshots

Alle anzeigen

Neuerscheinungen

Es sind leider noch keine Artikel hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Anime-Relationen

Charakter-Relationen

Namen

  • ja Jin KAZAMA 風間 仁 (かざま じん)
  • en Jin KAZAMA
    Tätigkeiten: Head of the Mishima Zaibatsu
  • de Jin KAZAMA
    Tätigkeiten: Leiter der Mishima Zaibatsu

Informationen

Alter:
21, Männlich
Geburtstag:
23. April
Haarfarbe:
Schwarz
Augenfarbe:
Braun
Blutgruppe:
AB
Größe:
1,80m
Gewicht:
75kg
Nationalität:
Japan

Sprecher

Wallpaper

Wallpaper: Tekken: Blood Vengeance

Statistik

Favoriten:
2
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.