Charakter »

Weiblich

Charakter: Junko OOGAMI
Junko Oogami existiert als Mensch bereits nicht mehr, als sie Shana begegnet: Sie ist eine Fackel, ein Überbleibsel der Existenzenergie eines Menschen, der von einem Tomogora gefressen wurde. Da sie für Shana den einzigen Anhaltspunkt über den Verbleib jenes Tomogora darstellt, den sie zur Zeit jagt, übernimmt sie ihre Existenz, indem sie die Restenergie absorbiert. Wegen der relativ großen Menge an Existenzenergie, die noch in der Fackel verblieben war, besitzt Shana nun zwar detaillierte Informationen über Junko, nichtsdestotrotz fällt es ihr immer noch schwer in die Rolle eines Menschen zu schlüpfen. Sie verhält sich daher nicht natürlich in ihrer Rolle, sondern muss immer erst nachdenken, wie Junko nun handeln oder reagieren würde und mag es nicht, sich in dieser Weise verstellen zu müssen, da sie soziale Kontakte zu Menschen für etwas Überflüssiges, sogar Lästiges hält. Es kommt ihr in diesem Fall jedoch zugute, dass ihr brüskes Auftreten und die Reserviertheit auf einen Disput mit ihrer Mutter geschoben wird, die Junkos Beziehung zu einem Mitschüler nicht gutheißen wollte, und damit weniger Verdacht erregt. Junko war gerade frisch mit ihren Klassenkameraden Yukio zusammen, in den sie schon lange verliebt war, ihre Liebe aber für eine einseitige hielt - doch letztlich war es Yukio, der sie fragte, ob sie mit ihm ausgeht.

Tags

Screenshots

Alle anzeigen

Neuerscheinungen

Es sind leider noch keine Artikel hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Anime-Relationen

Namen

  • ja Junko OOGAMI 大上 準子 (おおがみ じゅんこ)
  • en Junko OOGAMI

Informationen

Alter:
?, Weiblich
Haarfarbe:
Braun (Hell)
Augenfarbe:
Braun
Nationalität:
Japan

Sprecher

Wallpaper

Wallpaper: Shakugan no Shana

Statistik

Favoriten:
0
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.