Charakter »

Männlich

Charakter: Gambino
Als Gambino und seine Frau Shizu unter dem toten Körper einer an einem Baum aufgehangenen Frau ihr noch lebendes Baby entdeckten, zogen sie es als ihr eigenes Kind auf und nannten es Guts. Einige Zeit später verstarb seine Frau und Guts wurde schon als Kind des Teufels betrachtet, das nur Unglück über alle bringen wird, mit denen er involviert ist. Zunächst offenbar wenig beeindruckt von diesen Ammenmärchen trainierte Gambino, der Anführer einer Söldnerarmee, ihn im Schwertkampf und auf sein kommendes Leben als Söldner und fungierte so nicht nur als Ziehvater, sondern auch als Mentor für den jungen Guts, der voller Bewunderung zu ihm aufblickte. Insgeheim machte er aber Guts sehr wohl für den Tod seiner Frau verantwortlich, verzieh ihm nie und sehnte förmlich den Tag herbei an dem Guts in Ausübung seiner Pflichten sterben würde. So nahm er auch im Training nie Rücksicht auf ihn und ließ ihn zudem an vorderster Front kämpfen. Nachdem er zu allem Überfluss durch eine Kanonenkugel sein Bein verlor, so dass er selber nicht mehr am Kampfgeschehen teilnehmen konnte, schürte das seinen Hass auf Guts und den Beweis der Theorie des Teufelkindes, der ihn wie ein räudiger Köter ständig umschwirrt, nur noch um so mehr, bis es schließlich in einer Tragödie endete.

Tags

Screenshots

Alle anzeigen

Neuerscheinungen

Es sind leider noch keine Artikel hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Anime-Relationen

Namen

  • ja Gambino ガンビーノ
  • en Gambino
    Tätigkeiten: Mercenary
  • de Gambino
    Tätigkeiten: Söldner

Informationen

Alter:
?, Männlich
Haarfarbe:
Gelb/Blond
Augenfarbe:
Schwarz
Nationalität:

Sprecher

Wallpaper

Wallpaper: Berserk

Statistik

Favoriten:
0
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.