Anime »

TypOVAEpisoden1 (~)Veröffentlicht25.10.1988HauptgenresHorrorHerkunftJapanAdaptiert vonOriginalwerkZielgruppeMännlich
Anime: Demon City: Shinjuku
Tokio. Der glitzernde Horizont, der einmal die gesamte Welt beleuchtete, liegt in Stücken unter dem Gewicht des überwältigenden Bösen. Ein einziger Mann zeigt sich verantwortlich, der tyrannische Levih Rah, der die Dämonen-Stadt Shinjuku – das Herz Tokios – zum Leben erweckte. Aber er plant nicht damit aufzuhören. Rahs Mission ist die Zerstörung der Welt…

Für Jahre hatte niemand gewagt den schmutzigen Wassergraben, der um die Stadt errichtet war, zu durchqueren. Jedoch, die junge, schöne Sayaka Rama ist fest entschlossen ihren Vater zu retten, der von Rah und seinen Monstern gefangen geworden wurde.

Sie bittet den jungen Kyoya, einen Straßenjungen aus Tokio, um Hilfe. Die zwei Tapferen wagen sich in die Dämonen-Stadt, wo sie den faszinierenden, mysteriösen Mephisto treffen, dessen spirituelle Heilkräfte sie vor der Vernichtung retten könnte....mehr
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch

Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Synchronsprecher (Seiyuu)

Relationen

Es sind leider noch keine Relationen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt eine hinzufügen?

Kommentare

Avatar: DeBaer

  • Melden
5 von 7 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Urgh…schon wieder so ein abgrundtief schlechter Film, der mich von Anfang bis Ende nicht nur ohne Ende gelangweilt sondern regelrecht gequält hat. „Demon City Shinjuku“ überbietet sich ein ums andere mal in Sachen Lächerlichkeit und Einfallslosigkeit, von der mehr als schlecht aufgezogenen Handlung inklusive Plotholes en Masse und den Charakteren die dünner sind als Luft mal ganz abgesehen....mehr
Avatar: RichieTheDog

  • Melden
0 von 0 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Für mich ist der Film in erster Linie ein Lückenfüller.
Mit plumpen charakteren, die einen nur kurz in Erinnerung bleiben. Die Story ist zwar gut gedacht, aber nur schwach umgestzt. Das Einzige, was mich bis zum Ende am weiter kucken hielt, war das Setting. Für meine Verhältnisse ziemlich Düster.
Fazit: Ich fand den Film ganz gut, nur die Story hätte mit mehr Spannung zu einem größerem Ende führen müssen.

Neuerscheinungen

Produktion

Es sind leider noch keine Staff-Einträge hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Empfehlungen

Es sind leider noch keine Empfehlungen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Titel

Bewertungen

  • 21
  • 42
  • 18
  • 14
  • 3
Rang#5632Gesamtbewertung
Stimmen108Klarwert2.12

Mitgliederstatistik

Trailer

Es sind leider noch keine Trailer hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Wallpaper

Es sind leider noch keine Wallpaper hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: shougo ˙͜ >˙shougo ˙͜ >˙
    Abgeschlossen
  • Avatar: hamsteralliancehamsteralliance
    Abgeschlossen
  • Avatar: rebanreban
    Abgeschlossen
  • Avatar: CrashtestfetusCrashtestfetus
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.