Anime »

TypFilmEpisoden1 (~)Veröffentlicht07.09.2013HauptgenresActionHerkunftJapanAdaptiert vonMangaZielgruppeMännlich
Anime: Space Pirate Captain Harlock
Man schreibt das Jahr 2977. Nachdem sich die Menschheit durch die Eroberung des Weltraums und Kolonisierung vieler neuer Planeten explosionsartig ausgebreitet und vermehrt hatte, befindet sie sich inzwischen im langsamen Niedergang. Schwindende Ressourcen in den Kolonien führten zu einer zunehmenden Sehnsucht nach dem Heimatplaneten Erde, was schließlich im Heimkehrerkrieg gipfelte. Um die zerstörerische Konkurrenz um die Erde zu beenden, wurde diese durch die Gaia Sanktion zu einem nicht besiedelbaren heiligen Ort erklärt, der nur noch mit Ausnahmebewilligung betretbar ist.

In dieser hoffnungsarmen Zeit, in der sich die Meisten bereits mit dem unaufhaltbaren Niedergang der Menschheit abgefunden haben, existiert ein Symbol des Widerstandes: Captain Harlock, ein Weltraumpirat, der sich mit seinem mächtigen Schiff Arcardia seit 100 Jahren gegen die Gaia Sanktion stellt und damit die Hoffnung auf eine Änderung des Schicksals der Menschheit erhält. Er gilt als ebenso legendär wie mysteriös und zu seiner Crew zu gehören ist das Ziel all jener, die sich nach Freiheit sehnen, wie etwa von Yama, der jedoch auch einen anderen Grund hat in Harlocks Umfeld gelangen zu wollen.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch

Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Synchronsprecher (Seiyuu)

Relationen

Kommentare

Avatar: Kuro-Okami

V.I.P.

  • Melden
13 von 14 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Da ich eigentlich alles von Captain Harlock kenne, war dieser Film natürlich auch ein Muss für mich. Ging ich anfangs noch von einer Neuerzählung der ersten Serie aus, war schnell zu erkennen, dass es sich bei diesem Film um eine komplette Neuinterpretation der Serie handelt. Die Macher des Filmes haben sich also den Spielraum genommen, um das Franchise in eine etwas andere Bahn zu lenken. Und zwar in eine durchaus gute und vor allem in sich stimmige Richtung. ...mehr
Avatar: Pilop

V.I.P.

  • Melden
4 von 7 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Animationstechnisch sauber aber inhaltlich mehr einer Pflichtkür ähnelnd, bietet Captain Harlock dem Neueinsteiger nur einen oberflächlichen Blick auf diese Marke und ihre Figuren. Eine durchaus adäquate Grundhandlung wird mit zusätzlichem Charakterdrama Einzelner ausstaffiert, das jedoch lustlos bleibt und am Ende nur bewirkt, dass der Großteil der Figuren zu farblos bleibt, allen voran der Titelheld. ...mehr
Avatar: Xaardas

V.I.P.

  • Melden
4 von 4 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Was für eine Effektschlacht. Die CGI-Neufassung von Captain Harlock is ein Animations-technischnisches Monstrum, welches Story-technisch und Charakterlich eher hinkt. Dennoch bleibt es ein Muss für jeden, der sich an epischen Schlachten, gut inszenierten Effekten und stylischen Charakteren erfreut.
Natürlich ist er auch für alle geeignet, die Captain Harlock auch in der Anime Fassung gesehen haben und mochten.

...mehr

Neuerscheinungen

Produktion

Empfehlungen

Es sind leider noch keine Empfehlungen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Titel

Bewertungen

  • 3
  • 11
  • 78
  • 191
  • 71
Rang#490Gesamtbewertung
Stimmen388Klarwert3.68

Mitgliederstatistik

Trailer

Wallpaper

Es sind leider noch keine Wallpaper hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: MegalosMegalos
    Abgeschlossen
  • Avatar: ChrosiuChrosiu
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen
  • Avatar: Cerberus69xCerberus69x
    Abgeschlossen
  • Avatar: hamsteralliancehamsteralliance
    Abgeschlossen
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.