Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.
  • „God Eater“-Review: Vol. 1 der Blu-ray von KSM-Anime
Anzeige

Anime »
TV, 25 (~) (2012), Actiondrama, Adaptiert von Light Novel

  • Bewerten
  • Lesezeichen
  • Favorisieren
  • Kommentieren
  • Editieren
  • Einstellungen
Sword Art Online
Die Geschichte handelt von dem Jungen Kazuto "Kirito" Kirigaya, der an einem Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiel, kurz MMORPG, namens "Sword Art Online" teilnimmt.

Anders als Spiele an einem Computer funktioniert dieses Spiel mithilfe eines Hightech-Helms, welcher den Nutzer in die Welt von "SAO" befördert. Nach Eröffnung des Spiels bemerken die Spieler allerdings zunehmend ein Problem: Das Menü innerhalb des Spiels verfügt über keinen Eintrag zum Ausloggen. Somit sind alle Spieler in der Fantasy-Welt gefangen und können die virtuelle Realität nicht verlassen.

Der Täter scheint der Chefentwickler des Spiels zu sein, der in der Einführung zudem davor warnt, dass ein gewaltvolles Ausschalten des Helms von Außen den Tod des Spielers zufolge hätte. Auch ein Tod im Spiel soll den Helm des entsprechenden Spielers dazu veranlassen, ihn mit elektrischen Strömen zu töten, welche eigentlich nur zum Datentransfer mit dem Gehirn des Spielers gedacht sind. Die einzige Möglichkeit, um aus dem Spiel zu entkommen: Die Spieler sollen es schaffen, bis zur letzten Ebene zu gelangen und das Spiel zu gewinnen...

Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Du willst noch mehr Screenshots sehen? Als registriertes Mitglied kannst Du auf weitere Screenshots und viele andere zusätzliche Features zugreifen!

Charaktere

Kommentare

Avatar

  • Melden
9 von 17 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Ich hätte es niemals für möglich gehalten, aber dieser Anime hat es geschafft. Er hat es geschafft, mich den Fängen der Kreatur hinzugeben, die ich so verachte: Dem Hype. Zumindest kurzzeitig. Zum Glück gelang es mir nachdem etwas Zeit vergangen war, mein Gehirn wieder einzuschalten und mich zu der anspruchsvollen Person zurückzubesinnen, die ich eigentlich bin. Ich habe wieder nach gedacht. Und dachte mir: „Wie konntest du nur? Wie konntest du nur diesen Anime als sehr gut befinden?“

Bis heute weiß ich nicht genau, in welcher Illusion ich mich damals befand. Vielleicht war es der Freundeskreis, der diesen Anime in den Himmel lobte.
 
Aber kommen wir nun zur Rezension.


Die Optik
Was das Design, Animationen etc. angeht, nun die sind nichts Besonderes. Gewohnte Kost. In den Kämpfen sind die Animationen auf einem guten Niveau und recht nett anzusehen. Alles in allem ist die Optik auf keinen Fall schlecht, aber eben auch nicht besonders auszuzeichnen.

Die musikalische Untermalung
Zum Opening muss ich sagen, dass ich es immer noch liebe. Es ist einfach schön. Auch das andere Opening und die beiden Endings sind nett. Der Soundtrack ist gut, passt meist zu den gegebenen Szenen und trägt zur Atmosphäre bei. Ich kenne bessere, aber er lässt sich dennoch hören.

Die Handlung
Nun ja, auch die Handlung ist nun nicht unbedingt etwas Besonders. Wenn auch geschickt gemacht. Männliche Identifikationsfigur wird zum Helden und rettet wieder einmal die Welt. Und in der virtuellen Welt lernt er ein Weibchen kennen, in welches er sich verliebt. Geschickt also in dem Sinne, dass somit sowohl Männer als auch Frauen die Serie gucken. Geschickter sogar noch, da der Anime zeitgemäß ist, immerhin geht es um ein MMORPG. Spricht somit eine große Zielgruppe an, welche einen Hype um den Anime kreiert hat. Dabei ist die Handlung nun nicht wirklich zu unterscheiden von anderen gängigen Held-rettet-Welt-und-bekommt-Mädchen-Animes.
...mehr
Avatar

  • Melden
3 von 3 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Sword Art Online, ein Anime den nun wirklich jede gesehen hat und zu dem jeder eine Meinung hat. Was bringt mich dazu einen Kommentar zu einem Anime zu schreiben zu dem schon jeder eine Meinung hat? Wie sich herausstellt habe ich doch viel zu diesem Anime zu sagen. Ich bin weder ein SAO-Hater noch ein großer Fanboy dennoch kann ich beide Seiten verstehen und möchte möglichst auf alle guten, aber auch schlechten Punkte der Serie eingehen. Des weiteren wird dieser Kommentar etwas anders als meine anderen Kommentare gestaltet. Zwar werde ich den Anime immer noch in Story, Charaktere etc. aufteilen, jedoch werde ich ihn zusätzlich in die Aincrad-Arc (Folge 1-14) und in die Alfheim Online-Arc (Folge 15-25) unterteilen. Diese Unterteilung ist sehr wichtig, da in meinen Augen die Aincrad-Arc und die ALO-Arc qualitativ extrem weit auseinander liegen, weshalb ich auch auf die einzelnen Bewertungen der Oberbereiche verzichten werde. Nach diesem Vorwort wollen wir nun anfangen.
...mehr
Avatar

  • Melden
9 von 16 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Anspruch:mittel
Action:viel
Humor:viel
Spannung:sehr viel
Erotik:wenig
Soo endlich mal wieder eine Anime Review von mir, bei diesem Anime konnte ich gar nicht anders als meinen Senf abzugeben.
...mehr

Neuerscheinungen

Empfehlungen

Relationen

Sprecher

Produktion

Neueste Umfrage

Welche Merkmale sind Euch bei einem Anime besonders wichtig?

Titel

Bewertungen

  • 80
  • 206
  • 592
  • 1.601
  • 2.575
Klarwert:
4.07 (5.054)
Gesamt Bewertung:
Eigene Bewertung:
Rang:
#91
Anzeige

Trailer

Es sind leider noch keine Trailer hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Wallpaper

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • AvatarDomKin
    Lesezeichen
  • AvatarLaughingMan
    Abgeschlossen
  • AvatarM1chael55
    Abgeschlossen
  • AvatarMyratax
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Angefangen

Mitgliederstatistik