Anime »

TypTV-SerieEpisoden24 (~)Veröffentlicht12.04.2010HauptgenresDramaHerkunftJapanAdaptiert vonMangaZielgruppeWeiblich
Anime: The Betrayal Knows My Name
Der Oberschüler Yuki Sakurai lebt zusammen mit anderen Kindern in einem Waisenhaus und hat bisher ein ganz normales Leben geführt. Wäre da nicht diese Gabe, durch die er die Gedanken anderer Menschen lesen kann, sobald er sie berührt. Aber es wird noch merkwürdiger. Als Yuki beinahe von einem Auto überfahren wird, taucht aus dem Nichts ein schwarz gekleideter Mann auf, der ihm zu Hilfe eilt. Sind die mysteriösen Vorkommnisse zufällig entstanden oder steckt noch mehr dahinter?
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch

Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Synchronsprecher (Seiyuu)

Relationen

Es sind Relationen zu anderen Bereichen vorhanden. Diese können im Reiter "Relationen" eingesehen werden.

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Kommentare

Avatar: Stormborn

  • Melden
5 von 5 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Hmm, irgendwie muss ich jetzt zum ersten Mal ein ausführlicheren Bewertungkommentar abgeben. Der Anime ist an sich echt schön. Sympathische Charaktere, sehr interessante Partnerschaften, geniale Musik (!) und ebenfalls ein echt schöner Zeichenstil. Im Grunde ist auch die Story prima. Trotzdem gebe ich ihm nur 3 von 5 Sternen, da mich ein paar Punkte echt wahnsinnig gemacht haben:
1. Yuki, der ewige Gutmensch. Meine Güte wie sehr kann man sich für andere aufopfern wollen. In egal welcher Situation er steckte, er hat fast schon lächerlich moralisch gehandelt. Immer ruhig und freundlich und tröstend und ehrlich... hört sich toll an, kann einen aber echt auf die Palme bringen - wenn ihr es seht, wisst ihr was ich meine ;)
2. Yuki, der Nabel der Welt. Fast ein jeder hier hat einen überalles geliebten Partner und doch wird man das Gefühl nicht los Yuki ist No. 1 für jeden von ihnen. Jedes, aber auch jedes Gespräch drehte sich um Yuki. Wie geht's ihm? Wie verkraftet er das Geschehene? Wie geht's ihm? Was tut er grade? Wie geht's ihm? Wie geht's ihm? Wie geht's ihm? Und klappt er mal wieder zusammen müssen ernsthaft ALLE Anwesenden wie die Deppen panisch seinen Namen brüllen -.- ...mehr
Avatar: KawaiiChan

  • Melden
18 von 21 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
"Uragiri wa Boku no Namae o Shitteiru" kurz "UraBoku", mit Abstand ein Highlight 2010, jedenfalls für die weiblichen Zuschauer. Nur keine Panik, "UraBoku" hat sichtlich mehr zu bieten als man denken kann. Man sollte sich auf jeden Fall darauf einstellen, mit einem Anime in Berührung zu kommen, der KEINE, ich wiederhole, KEINE FILLER hat, sondern eine klare Story die von Anfang bis Ende fortgeführt wird. Interesse? Schauen wir einfach mal in welchen Kriterien ich den Anime bewertet habe...
...mehr

Neuerscheinungen

Produktion

Empfehlungen

Es sind leider noch keine Empfehlungen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Titel

  • ja Uragiri wa Boku no Namae o Shitteiru
    裏切りは僕の名前を知っている
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 12.04.2010 ‑ 20.09.2010
    Studio: J.C.STAFF
  • en The Betrayal Knows My Name
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 11.04.2010 ‑ 19.09.2010
  • xx Synonyme
    UraBoku

Bewertungen

  • 12
  • 47
  • 111
  • 149
  • 135
Rang#784Gesamtbewertung
Stimmen515Klarwert3.53

Mitgliederstatistik

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Uragiri wa Boku no Namae o Shitteiru

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Desinteressiert
  • Avatar: mi-chan2345mi-chan2345
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen
  • Avatar: DagcingetsDagcingets
    Abgeschlossen
  • Avatar: OtakuopaOtakuopa
    Abgeschlossen
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.