Anime »

TypTV-SerieEpisoden12 (~)Veröffentlicht21.09.2013HauptgenresActionHerkunftJapanAdaptiert vonMangaZielgruppeMännlich
Anime: Arpeggio of Blue Steel
Eines Tages taucht auf den Weltmeeren eine mysteriöse Flotte auf, Nebelflotte genannt, welche durch Einsatz überlegener Waffentechnologie die Menschheit aus den Meeren vertreibt und den gesamten interkontinentalen Warenverkehr zum Erliegen bringt.

Siebzehn Jahre später treten Gunzou Chihaya und seine Crew in den Kampf ein, indem sie mithilfe der I-401, einem U-Boot der Nebelflotte, das mitsamt seiner Personifikation, Iona, übergelaufen ist, beginnen die Nebelflotte zu bekämpfen.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch

Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Synchronsprecher (Seiyuu)

Relationen

Kommentare

Avatar: Vermillion

V.I.P.

  • Melden
4 von 6 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
"Schiffe versenken mit Stil!"

Als ich das Cover vohn Ars Nova sa, dachte ich mir nichts Besonderes. Als ich mir die Genre und Bilder angesehen habe, erwartete ich immernoch nichts besseres. Doch Ars Nova ist mehr als nur eine übliche Materialschlacht.
...mehr
Avatar: protator

  • Melden
8 von 8 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
"Solange Du es bist, zeige ich Dir alles. Sogar meinen Motor" ^^

Ein Anime, der mich -für sich genommen, aber besonders in Hinblick auf die Manga-Vorlage- sehr positiv überascht hat.

Das Konzept von hochentwickelten KIs mit Avataren ist ebensowenig neu wie Abhandlungen darüber, wann und wie eine solche Intelligenz Gefühle simulieren kann, oder ein Bewußtsein erlangt und letztlich echte Gefühle entwickelt. Eine Maschine mit Seele und freiem Willen.

Neben durchaus gut inszenierten See-/U-Boot-Schlachten geht es in "Aoki Hagane no Arpeggio" genau um dieses Thema. Von einem Protokolle-verarbeitenden Computer zu einem selbstbestimmenden Wesen.
Natürlich verpackt in Form von attraktiven weiblichen Avataren...und nebenbei wird noch die Welt gerettet.

Klingt etwas sarkastisch, ist aber sehr unterhaltsam umgesetzt worden.
...mehr
Avatar: Thratron

  • Melden
13 von 15 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
>Aoki Hagane no Arpeggio Ars Nova<. Schlachtschiffe die sich gegenseitig abballern und dabei als junge, attraktive Mädchen personifiziert werden bzw. auch Projektionen besitzen, die entsprechend rumlaufen. Schon das Niederschreiben davon fühlt sich dämlich an und kann natürlich nur eine Idee der Japaner sein. Allerdings ist es bei weitem nicht schlecht. Die Serie schafft es schnell die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, ist actionbepackt und fällt gegen Ende sogar recht dramatisch aus....mehr

Neuerscheinungen

Produktion

Es sind leider noch keine Staff-Einträge hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Empfehlungen

Titel

  • ja Aoki Hagane no Arpeggio: Ars Nova
    蒼き鋼のアルペジオ -アルス・ノヴァ-
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 21.09.2013 ‑ 24.12.2013
  • en Arpeggio of Blue Steel
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 07.10.2013 ‑ 23.12.2013
  • de Arpeggio of Blue Steel
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 11.2013 ‑ 23.12.2013

Bewertungen

  • 8
  • 18
  • 156
  • 306
  • 75
Rang#771Gesamtbewertung
Stimmen647Klarwert3.53

Mitgliederstatistik

Streams

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Arpeggio of Blue Steel

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: mazda_200mazda_200
    Abgeschlossen
  • Avatar: BingoBingo
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: TheDemonKingTheDemonKing
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.