Anime »

TypTV-SerieEpisoden26 (~)Veröffentlicht04.04.2007HauptgenresFighting-ShounenHerkunftJapanAdaptiert vonMangaZielgruppeMännlich
Anime: Claymore: Schwert der Rache
Der Anime spielt in einer fiktiven Welt in der Menschen mit Dämonen, den sogenannten Yomas, zusammenleben. Diese Monster ernähren sich von menschlichen Innereien und leben versteckt unter den Menschen bis sie ihr Hunger zu neuen Angriffen treibt. Eine Gruppe mächtiger Kriegerinnen bildet eine namenlose Organisation, um die Menschen vor diesen Dämonen zu beschützen und zu befreien. Diese Kriegerinnen werden nach ihren mächtigen Schwertern, den Claymores, benannt. Sie haben sich mit dem Fleisch und Blut der Dämonen verbunden und sind zu Mischwesen, halb Yoma - halb Mensch, geworden. Von Yoma terrorisierte Dörfer können die Claymores anheuern und um ihren Schutz bitten....mehr
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch

Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Synchronsprecher (Seiyuu)

Relationen

Es sind Relationen zu anderen Bereichen vorhanden. Diese können im Reiter "Relationen" eingesehen werden.

Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Kommentare

Avatar: Ana

  • Melden
57 von 63 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Tja, es wurde - insbesondere von DaBear - schon fast alles gesagt, weshalb ich mich kurz halten werde.

Claymore ist auf dem ersten Blick eine typische Shonen-Serie nach dem Muster DBZ und Naruto: Ein schwacher Charakter (Der schwächste der Claymores) entwickelt sich von Kampf zu Kampf weiter und wird immer stärker. Soweit nichts besonderes - das kann man mögen oder nicht.

Allerdings gibt es einige Punkte, die diesen Anime zu etwas besonderem Machen:

Erstens ist dieser "Level Up" von Claire nicht ganz so unglaubwürdig, wie in vielen Vertretern dieses Genres (Yu Yu Hakusho anyone?) sondern durchaus plausibel erklärt und an Restriktionen gebunden.

Zweitens ist dies kein Prügel- und "Ich benutze jetzt meine neue geheime Ninjatechnik"-Anime, sondern schmutzig, gewalttätig - Blood and Gore im Stil von Klassikern wie Berserk, von denen es einfach viel zu wenige gibt. Alleine das ist schon Grund genug, ihn sich anzusehen.

Drittens: Hier sitzen Leute, die zeichnen können.

...mehr
Avatar: simo.cocu

  • Melden
0 von 0 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Questo anime ha una magnifica ambientazione, molto suggestiva. Bellissima la regia, la fotografia e l'animazione. Le scene d'azione sono cruente, ben animate e curate nei dettagli, e fanno di Claymore un anime che vi lascia incollati puntata dopo puntata. Un anime di azione violento, bello e ben fatto.
Avatar: Enklave

  • Melden
20 von 24 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Claymore ist seltsam schizophren - auf der einen Seite genial, mitreißend, bewegend, auf der anderen Seite mit derben Schnitzern ausgestattet. Merkwürdig, dass das eine mit dem anderen zusammengeht..
...mehr

Neuerscheinungen

Produktion

Empfehlungen

Titel

Bewertungen

  • 23
  • 137
  • 453
  • 1.562
  • 1.376
Rang#189Gesamtbewertung
Stimmen3.882Klarwert3.93

Mitgliederstatistik

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Claymore

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: Jevakar1996Jevakar1996
    Abgeschlossen
  • Avatar: mi-chan2345mi-chan2345
    Abgeschlossen
  • Avatar: pecopeco
    Abgeschlossen
  • Avatar: LaylaLayla
    Abgeschlossen
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.