Anime »

TypTV-SerieEpisoden24 (~)Veröffentlicht03.10.2005HauptgenresRomanzeHerkunftJapanAdaptiert vonVisual Novel, VideospielZielgruppeMännlich
Anime: Canvas 2: Rainbow Colored Sketch
Der talentierte Maler Kamikura Hiroki, der das Malen aufgegeben hat, wird Kunstlehrer an der prestigeträchtigen Nadeshiko Academy. Dort trifft er auch seine Kindheitsfreundin Kiyoki Kiri wieder, die ihm einen unfruchtbaren Liebesantrag gemacht hatte. Auch Elis, seine Cousine, geht an diese Schule. Ihre Eltern starben bei einem Autounfall und aufgrund dieses Traumas hat sie starke Abneigungen gegenüber der Farbe rot.

Wird Hiroki wieder ein erfolgreicher Maler? Wird Elis wieder die Farbe rot ausstehen können? Wer ergattert Hiroki, Kiri-san oder Elis-chan? All dies und noch mehr erfahren sie in den 24 Canvas Folgen.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch

Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen

Charaktere

Synchronsprecher (Seiyuu)

Relationen

Kommentare

Avatar: Dreambird1973

  • Melden
1 von 1 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Ein sehr schöner, sehr ruhig und gemächlich, aber sehr einfühlsam erzählter Anime, der sicherlich nicht mit grosser Spannung oder Humor aufwarten kann, aber eine echt tolle Atmosphäre und wirklich liebenswerte Charactere bietet. Selten das ich mich bis Ende nicht auf einen und auch nicht auf 2 Lieblingscharactere festlegen konnte. Comedy ist hier auch eher auf Sparflamme, so dass es sicher viele gibt die den Anime eventuell als langweilig empfinden könnten. Mir persönlich kam jedoch nie das Gefühl auf das es so wäre oder ich nicht weiterschauen wollte. Im Gegenteil. Mit Animeklischees wird auch hier deutlich gespart, auch wenn sie nicht vollständig fehlen.
Jedem der auf schön erzählte, ruhige Anime steht kann ich diesen Anime sehr empfehlen....mehr
Avatar: Kelven

V.I.P.

  • Melden
13 von 14 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Canvas 2 ist ein durchwachsenes Liebesdrama; kein Harem wie hier steht, sondern eine annehmbar umgesetzte Dreiecksromanze. Es wird viel Alltagsleben gezeigt, die Comedy hält sich zurück und es treten schon recht früh die ersten Konflikte auf.  Am Anfang ist der Anime wie viele andere Eroge-Umsetzungen episodenhaft, aber später verdichtet sich die Handlung. An der hat mir besonders gut gefallen, dass sich das Ende nicht so leicht vorausahnen lässt. Die Charaktere sind alle nicht der Rede wert, die üblichen Stereotypen dieses Genres, weder besonders sympathisch noch unsympathisch.
Avatar: Bobo

  • Melden
12 von 13 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Gefunden! Nach Koi Kaze habe ich lange Zeit nach einem Anime gesucht, der wieder das gewisse „Onii-chan-Feeling“ vermittelt - mit Canvas 2 wurde ich fündig. ...mehr

Neuerscheinungen

Produktion

Es sind leider noch keine Staff-Einträge hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Empfehlungen

Titel

  • ja Canvas 2: Niji-iro no Sketch
    Canvas2~虹色のスケッチ~
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 03.10.2005 ‑ 26.03.2006
    Studio: ZEXCS Inc.
  • en Canvas 2: Rainbow Colored Sketch
    Veröffentlicht: ?
  • xx Synonyme
    Canvas2: Niji Iro no Sketch

Bewertungen

  • 15
  • 34
  • 100
  • 105
  • 26
Rang#2010Gesamtbewertung
Stimmen330Klarwert3.05

Mitgliederstatistik

Trailer

Es sind leider noch keine Trailer hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Wallpaper

Wallpaper: Canvas

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuigkeiten

Es sind leider noch keine News hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt eine hinzufügen?

Letzte Bewertungen

  • Avatar: ClaasClaas
    Lesezeichen
  • Avatar: KbossKboss
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Angefangen
  • Avatar: CongCong
    Abgeschlossen
  • Avatar: DromanDroman
    Angefangen
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.