Anime »

TypFilmEpisoden1 (~)Veröffentlicht15.07.2006HauptgenresDramaHerkunftJapanAdaptiert vonRomanZielgruppeFamilie
Anime: Das Mädchen, das durch die Zeit sprang
Bei einem mysteriösen Zwischenfall in der Schule erlangt die 17-jährige Schülerin Makoto Konno die Fähigkeit, rückwärts durch die Zeit zu „springen“. Sofort fängt sie an, diese Begabung zu nutzen, um ihre Schulnoten zu verbessern oder persönliche Probleme zu beseitigen. Aber schon bald muss sie feststellen, dass es nicht so einfach ist, die Vergangenheit nach den eigenen Vorstellungen und Wünschen zu verändern...
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch

Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen

Charaktere

Synchronsprecher (Seiyuu)

Relationen

Es sind Relationen zu anderen Bereichen vorhanden. Diese können im Reiter "Relationen" eingesehen werden.

Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Kommentare

Avatar: Keitaro-kun

  • Melden
9 von 13 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Time waits for no one!!!!
Dieser Satz ist einer der bedeutendsten Sätze die ich jemals in einem Anime gehört habe und deswegen wollte ich mein Review auch mit diesem Satz anfangen. ...mehr
Avatar: Trinity05

  • Melden
14 von 15 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
„Das Mädchen, das durch die Zeit sprang“ ist ein von Mad House produzierter, japanischer Animationsfilm, der die Geschichte der 17-jährigen Schülerin Makoto erzählt, die am Ende eines schrecklichen Tages plötzlich die Fähigkeit erhält durch die Zeit zu springen und sich drauf und dran macht die Vergangenheit zu ihren Gunsten zu verändern....mehr
Avatar: Kelven

V.I.P.

  • Melden
14 von 23 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Toki wo Kakeru Shoujo ist ein wunderschönes Jugendrama über das Zeitreisen. Anders als man es bei dem Thema erwartet, geht es aber nicht um Sprünge in andere Zeitepochen, sondern um die Frage was für Konsequenzen Zeitreisen mit sich bringen, denn die Heldin nutzt ihre Fähigkeit dazu, um sich das Leben einfacher zu machen. Ein großer Teil der Handlung besteht daher auch aus typischen Teenagerproblemen die im Zusammenspiel mit den guten Charakteren glaubwürdig rüberkommen. Besonders die charmante Heldin Makoto weiß zu gefallen und hat obendrein eine unverbrauchte Sprecherin. Auch visuell kann der Anime überzeugen; er besitzt hervorragend gezeichnete Hintergründe und unglaublich flüssige Animationen.

Neuerscheinungen

Produktion

Empfehlungen

Titel

Bewertungen

  • 10
  • 77
  • 385
  • 1.557
  • 1.844
Rang#83Gesamtbewertung
Stimmen4.176Klarwert4.07

Mitgliederstatistik

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: The Girl Who Leapt Through Time

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: LaylaLayla
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: mrmurdermanmrmurderman
    Abgeschlossen
  • Avatar: chris2902chris2902
    Abgeschlossen
  • Avatar: FiregleedFiregleed
    Abgeschlossen
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.