Anime »

TypTV-SerieEpisoden25 (~)Veröffentlicht05.10.2004HauptgenresKomödieHerkunftJapanAdaptiert vonMangaZielgruppeMännlich
Anime: Moon Phase
Als Kouhei im Schwarzwald versucht ein geheimnisvolles Mädchen in einem Schloss zu fotografieren, wird er von dem Vampirmädchen Hazuki gebissen. Durch Kouheis Blut ist es Hazuki möglich das Schloss, in dem sie gefangen ist, zu verlassen. Hazuki folgt Kouhei zurück nach Japan und stellt dort verwundert fest, dass Kouhei ihr nicht gehorchen will, obwohl er eigentlich durch den Biss zu ihrem Diener werden sollte. Es kommen aber bald weitere Vampire, um Hazuki, die Tochter des Vampirkönigs, zurück ins Schloss zu bringen.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch

Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen
Es sind noch weitere Screenshots vorhanden, welche jedoch nur für Premium-Mitglieder zugänglich sind.

Charaktere

Synchronsprecher (Seiyuu)

Relationen

Kommentare

Avatar: akari

  • Melden
6 von 7 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Anspruch:5
Action:4
Humor:5
Spannung:5
Eigendlich bin ich für alles was mit Vampiren zu tun hat recht leicht zu begeistern, doch bei Tsukuyomi Moonphase musste ich mich ziemlich dazu zwingen den Anime auch zu Ende zu sehen. Oft wird einem Vampir ja ein bestimmtes Image aufgedrückt. Zum Beispiel Vampire, die mit ihrem Schicksal hadern und gegen ihre Blutlust ankämpfen, böse & monströse Vampire, die Menschen nur als Nahrung ansehen, usw. In diesem Anime geht es allerdings hauptsächlich um einen niedlichen Vampir.
Hazuki bzw. Luna läuft den größten Teil der Zeit in Lolita-Kostümen herum und trägt Katzenohren. Hinzu kommt, dass ihr Diener Kouhei, aus einem ihr zunächst nicht bekannten Grund nicht ihren Vampirkräften verfällt, obwohl sie ihn gebissen hat. Sie schimpft deshalb sehr oft mit ihm. Letztendlich ist sie nur ein Kindervampir, und kann sich ihm gegenüber nicht durchsetzten. Aus diesen Gründen, viel es mir sehr schwer, sie als „echten“ Vampir anzusehen. Die meiste Zeit ...mehr
Avatar: TaZ

V.I.P.

  • Melden
17 von 23 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Nekomimi:sehr viel
Loli:viel
DFC:viel
Tsundere:viel
Vampir:wenig
Ein langweiliger Anime, der aus dem Loli-Nekomimi Charakter Hazuki nichts macht. Gewöhnungsbedürftiges Opening und zwischenzeitlich schrille Farben haben Tsukuyomi Moon Phase den Rest gegeben. Nachdem ich mich ungefähr durch die Hälfte gequält hatte, wollte ich schon abbrechen. Doch ich kann nicht einfach so einen Nekomimi-Loli-Tsundere-DFC*-Charakter sitzen lassen. (*Delicious Flat Chested) Das widerstrebte mir.

Glück für mich, denn die zweite Hälfte stellt die Schokoladenseite des Anime dar. Mittlerweile kam mir das Opening sogar innovativ vor. Ab und an wechselt der "Neko-mimi-mode" in einen "Tsukuyomi-mode"-Song und auch animierte Teile des Intros werden ab und an verändert, weswegen es sich lohnt selbige nicht zu skippen....mehr
Avatar: Rioukai

  • Melden
17 von 19 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Vom Titelbild oder dem Opening von Moon Phase könnte man leicht einen falschen Eindruck bekommen. Denn wer diesen Anime für 100%ig zuckersüß hält, der ist schief gewickelt. ...mehr

Neuerscheinungen

Produktion

Es sind leider noch keine Staff-Einträge hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Empfehlungen

Titel

Bewertungen

  • 14
  • 92
  • 247
  • 304
  • 134
Rang#1317Gesamtbewertung
Stimmen890Klarwert3.30

Mitgliederstatistik

Trailer

Wallpaper

Wallpaper: Tsukuyomi - Moon Phase

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: OtakuopaOtakuopa
    Abgeschlossen
  • Avatar: KjurKjur
    Angefangen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: NachtnebelNachtnebel
    Lesezeichen
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.