Anime »

TypOVAEpisoden1 (~)Veröffentlicht21.07.1994HauptgenresRomanzeHerkunftJapanAdaptiert vonMangaZielgruppeWeiblich
Anime: Fish in the trap
Matsui Takahiro hat am Schwimmwettbewerb der Oberschule teilgenommen, aber gegen die Stars der höheren Klassen ist er doch chancenlos. Der Gewinner ist Yûji Tsukamoto, der nicht erst bei diesem Wettbewerb auf Matsui aufmerksam geworden ist. Gleich danach »entführt« er ihn in eine dunkle Bar, wo dann auch mehrere Kumpels von ihm auftauchen und Matsui nötigen, gegen seinen Willen zu rauchen und zu trinken. Auch was sie über den Jungen sagen, lässt diesen aufhorchen.

Ein späteres Wiedersehen verläuft nicht ganz so harmlos. Doch dann kündigt Yûji seiner Gang die Freundschaft. Für ihn beginnt der Ernst des Lebens, denn er soll nun in die Firma seines Großvaters eintreten und neben seinem Universitätsstudium in die Geschäftswelt eingeführt werden. Seine Freunde haben wenig Verständnis dafür und geben ihm ein paar passende Worte mit. Werden die Yûji auch erreichen?...mehr
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch

Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Screenshots

Alle anzeigen

Charaktere

Es sind leider noch keine Charaktere hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Synchronsprecher (Seiyuu)

Relationen

Es sind Relationen zu anderen Bereichen vorhanden. Diese können im Reiter "Relationen" eingesehen werden.

Kommentare

Avatar: BlaBliBlubs

  • Melden
1 von 4 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Anspruch:wenig
Action:wenig
Humor:nichts
Spannung:wenig
Erotik:wenig
"Fish in the trap" ist nach meiner Meinung eine eher durchschnittliche OVA. Es wird viel erzählt und eine Story konnte ich nicht ganz herauslesen. Auch die ganzen Yaoi-Szenen waren meiner Meinung nach dem Motto: "Ich treff dich, ich schlaf mit dir, fertig."
Und auch das Ende war ein wenig flach. Wie schon gesagt wurde, der Anime endet dort, wo er eigentlich erst hätte anfangen können.
Avatar: Kakashilover

  • Melden
0 von 5 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Ein schöner runder shonen ai, nur schade das er da aufhört wo er auch hätte anfangen können, ansonsten eine klasse story und schöne zeichungen.
Avatar: kuroneko

  • Melden
0 von 5 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Der erste ova war wirkllich gut und es war schrecklich, dass es nicht weiter ging. Man sollte nicht zu hohe erwartungen davon haben, denn dann wird man echt enttäuscht.

Neuerscheinungen

Es sind leider noch keine Artikel hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Produktion

Es sind leider noch keine Staff-Einträge hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Empfehlungen

Es sind leider noch keine Empfehlungen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Titel

  • ja Osakana wa Ami no Naka
    おさかなはあみの中
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 21.07.1994
  • en Fish in the trap
    Veröffentlicht: ?

Bewertungen

  • 15
  • 23
  • 10
  • 2
  • 0
Rang#6692Gesamtbewertung
Stimmen59Klarwert1.78

Mitgliederstatistik

Trailer

Es sind leider noch keine Trailer hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Wallpaper

Es sind leider noch keine Wallpaper hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuigkeiten

Es sind leider noch keine News hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt eine hinzufügen?

Letzte Bewertungen

  • Avatar: ManyuushageManyuushage
    Angefangen
  • Avatar: NanohaNanoha
    Abgeschlossen
  • Avatar: MikachuMikachu
    Desinteressiert
  • Avatar: black cielblack ciel
    Angefangen
  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.